Alle Aktivitäten von Leonardo da Vinci Innovation (LdVI) werden ausgesetzt.
 
Das Kabinett in den Niederlanden hat beschlossen, die Coronamaßnahmen bis zum 28. April zu verlängern. In Deutschland wurden alle Gruppenaktivitäten eingestellt, bis 19.April 2020
 
Für die Partnerorganisationen von Leonardo da Vinci Innovation und ihre Aktivitäten bedeutet dies, dass die geplanten Aktivitäten nicht fortgesetzt werden und auf Herbst 2020 oder Frühjahr 2021 verschoben werden.
Die LdVI-Projektagentur diskutiert derzeit mit Partnern die möglichen Konsequenzen für das geplante Programm. Darüber hinaus diskutieren wir mit dem Programmbüro des Interreg-Managements  Gronau über die Folgen der geplanten und nicht fortgeführten Aktivitäten. Wir diskutieren auch alternative Möglichkeiten. Die Gespräche dauern noch an und noch ist nichts konkret. Sobald es mehr Klarheit gibt, werden wir dies sofort mitteilen.
 
Wir gehen vorerst davon aus, dass die meisten Aktivitäten von LdVI wie gewohnt fortgesetzt werden, jedoch zu einem anderen Zeitpunkt und möglicherweise mit angepassten Meilensteinen. Als Projektbüro arbeiten wir jetzt natürlich von zu Hause aus. Natürlich verfolgen wir auch die weiteren Entwicklungen genau.
 
Halten Sie sich an die Regeln der Regierungen und  seien Sie achtsam Ihren Mitmenschen gegenüber und denken Sie aneinander.

 

Leonardo da Vinci
Inspirationsquelle und Symbol für Innovation
in der Grenzregion

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie über das Leonardo da Vinci-Innovationsprojekt auf dem Laufenden, indem Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse senden.